Die Höhle des Grauens

Yo Homies!

Ich begrüße sie herzlich zu einer weiteren Runde durch den Wald und vorab schonmal ein kleiner Spoiler: Nein die Höhle ist jetzt nicht überkrass, falls ihr das erwartet. Sie ist aber dennoch lohnenswert zu besuchen, wenn man in der Nähe wohnt. Ansonsten war meine Woche relativ gechillt. Ich habe auf TikTok langsam Erfolg zu verzeichnen, da mein neues Konzept anscheinend Anklang findet. Vielleicht war ich auch einfach shadowbanned… Ansonsten hoffe ich nun so manche zum Wandern überzeugt zu haben. Ich weiß es fällt vielen nicht leicht, selbst mir – aber naja. Bin stolz auf eure Hingabe!

Mit von der Partie ist natürlich meine Wenigkeit und mein Herz Zoé, welche endlich mal außer Puste gekommen war. Aber beschweren kann man sich als Hund denke ich nicht, wenn man auf Wanderung mitgenommen wird. Ansonsten halt ein Selfie vor der Höhle und so. Ach ja… Zoé war auch drinnen und glücklicherweise nicht entflohen. Ich sollte mir wirklich mal überlegen ein GPS Sender für Zoé zu kaufen. Man weiß ja nie…

Ich weiß nicht wirklich was das zu der Linken sein soll, aber es war denk ich mal eine Aufnahme wert. Für mich ist das definitiv ein Pilz – die Frage ist jetzt nur noch: Wieso… Dann habe ich noch einen Baumstumpf gefunden der im Nachhinein wie ein Stierkopf rüberkommt. Haha meine Gedanken spielen wiedermal ihre Spielchen 😀 Ansonsten könnt ihr jetzt wie immer das Video genießen.

Kurzen Überblick über meine Nachbarsstadt Gerolstein von weit oben erhaschen und dann meinem Baby etwas Wasser zum hydrieren anbieten. Während ich mich bei meinen Abonnenten bedanken wollte, werde ich von fliegenden Insekten belästigt. Ich heule mich kurz bei euch ab und bemerke wie ich von zwei Mädels überholt werde. Ich genieße noch kurz die Früchte des Waldes, was ich im Nachhinein natürlich bereue, da mein Mund ausgetrocknet ist und ich sowieso zu wenig Wasser dabei hatte. Ich verlaufe mich kurz und genieße währenddessen die Hinterbleibsel von Schulausflügen kleiner Kinder. Ich begebe mich in eine geheimnisvolle Höhle aus welcher seltsame Geräusche kamen und leichte Paranoia verursachten. Gegen Ende ist da noch irgendetwas am Berg und wieder ein Baumstamm der abbalanciert werden muss. Standard halt…

Gruß Lucis Vita

Lass mal von dir hören, Homie.

%d Bloggern gefällt das: