20 KM WANDERN?! Tschau Beine…

Yo Homies!

Neue Reise, neues Glück! Wir befördern uns nach Schönecken und starten vom Mitfahrerparkplatz 18 am Eingang der kleinen Stadt. Die Route schön beschildert und man kann direkt losgehen und vorab kann ich euch sagen, dass es gutes Schuhwerk und hartnäckige Beine voraussetzt!

Es waren leider nur drei sensationelle Stellen zu bewundern, aber diese dafür recht lohnenswert und definitiv ein Besuch wert, wenn man ihn der Nähe wohnt. Einmal zwei sehr interessante und wunderschöne Bäume die aus einer Fabel ähneln. Ein Felsgetümmel mit kleinem Höhleneingang und zu guter letzt die Schönecker Burgruine, welche schon 800 Jahre alt ist.

Chilliger Typ vor Felsnische. Schöner Anblick am Anfang der Wanderroute von Schönecken.
Chillige Felsnische

Das bin mal wieder ich in Leib und Seele. Ohne Selfie kommen wir hier nicht weiter und diesmal endlich ein anderer Blickwinkel. Zu sehen ist am Anfang der Route eine Felsnische, welche in real sehr schick anzusehen ist. Hier geht es jedoch um meine Wenigkeit und nicht um den Felsen!

Zoé - Schiba Inu Hund. Die süßeste und liebevollste Hündin, die ihr kennenlernt. Posiert wie eine Prinzessin.
Lady Zoé

Ihr wisst genau ohne Zoé komm ich nicht aus dem Haus. Bewundernswert wie ausdauernt die Kleine ist, dafür dass sie sonst nur kürzere Runden gewohnt ist. Diese Route hat sie jedoch ins Koma versetzt, nachdem sie Zuhause das Bett erreicht hat.

Schönecker Schweiz - Mitfahrerparkplatz 18 - Wanderroute Schwierigkeitsgrad schwer 20KM
Schönecker Runde

Gehen wir davon aus, dass ich eine Abkürzung genommen habe. Laut App bin ich anscheinend 17.1 km gewandert, aber ich bin eher dafür, dass wir auf 20 km aufrunden. Schwierigkeitsgrad: Schwer!

Schöne Felsnische bei Schönecken.
Felsnische

Hier nochmal die Felsnische ohne mich und man merkt auch schon, dass ich keinen Schwachsinn geredet habe. Sie ist halt schick anzusehen und dieses Bild ist mir auch gelungen. Dennoch wer in der Nähe ist, sollte sich unverzüglich dahin bewegen!

Überbleibsel einer Blume vom Sommer. Eine Schönheit aufgenommen kurz vorm verwelken.
Blümchen <3

Überbleibsel vom Sommer. Ich konnte nicht verzichten, obwohl es eine schlichte Aufnahme ist. Ich hoffe ihr schätzt diese kleinen Dinge wert, denn die kommenden Wochen werden eventuell Bilderarm werden.

Kommen wir nun zum Highlight des Tages. Ihr kennt es… Mein Vlog mit viel Liebe produziert. Ich wünsche euch viel Spaß! Bitte zeigt mir Lebenszeichen auf YouTube. Es ist nunmal motivierend zu sehen, ob meine Bemühungen irgendjemanden interessieren.

Kurzes Intro zu Reisebeginn mit schöner Sensation. Zoé rastet vor Begeisterung aus. Ich überlege in eine kleine Hütte einzubrechen. Kurz einen reimen und dann in Hundekot treten, gar kein Bock. Nen chilligen Bach bewundern und dann den gemeinen Kiefer kennenlernen. Ich wunder mich, wer im Wald ein Haus baut und dann machen ich und Zoé auf Among Us und suchen den Imposter der die Sitzbank geklaut hat. Wir entdecken die unnötigste Brücke ever und erkläre kurz wie dumm ich als kleiner Junge war. Kurz noch Zoé ärgern und Statement zum urinieren von Hunden abgeben. Zum Abschluss schöner Anblick neugesetzter Tannenbäume. Klasse die Förster!

Gruß Lucis Vita

Hochzeitscrusher auf ganz andere Weise

Yo Homies!

Ich beglücke euch heute wiedermal mit ein paar Köstlichkeiten die ich kostenlos aus dem Steam Shop entzogen habe. Ich habe wie üblich große Mühen auf mich genommen und Geduld gezeigt diesen Spielen Interesse einzuhauchen.

90% der Spiele erfordern nun mal sehr viel Überwindung weiterzumachen, da jedes Spiel natürlich Geschmackssache ist und zudem die meisten auch grottenschlecht entwickelt sind.

Nichtsdestotrotz möchte ich diese kennenlernen, auf Hoffnung jemanden zu finden dem ein Spiel gefällt, damit sowohl Homie als auch der Entwickler profitieren.

Wie ihr sicherlich schon gemerkt habt nutze ich die Spielemusik gerne mal um ein paar Gesangseinlagen einzulegen und finde Gefallen daran. Vielleicht sollte ich mal darüber nachdenken eine eigene Single rauszubringen. Ich habe gehört, dass dies jeder heutzutage erreichen kann.

Ansonsten sind wir nun 146 Gefällt mir auf Facebook, 40 Abonnenten auf YouTube, 102 Abonnenten auf Instagram und 1260 Follower auf TikTok. Mal sehen wohin die Reise geht.

Aber nun wünsche ich meinen Homies eine angenehme Zeit mit diesem Herzstück.

Wir starten mit einer Gesangseinlage und crushen direkt eine Hochzeitsfeier als schikanierende Wolke. Dann springen wir uns professionell ins Ziel. Fahren fort indem wir uns ein paar heiße Typen auf ner Party abchecken. Dann explodiert mein Hirn beinahe bei der Lösung des Rätselspiels.

Gruß Lucis Vita

Beim Wandern erschossen werden, absolut kein Bock

Yo Homies!

Kommen wir auch schon zum Ende unserer Reise um den Bütgenbacher See in Belgien. Es war eine kurze Reise aufgrund nerviger Anreise, langweiligem Wetter und vorallem dem, was beim Wandern auf mich zugekommen ist. Obwohl ich Spaß beim Vloggen hatte, offenbarten sich nach kurzer Zeit Schüsse aus naher Entfernung. Ich wusste nicht wirklich was los war, also sputete ich mich ein wenig. Gegen Ende habe ich zwar erfahren, dass ein Militärschießstand in der Nähe sei, aber dennoch war ich froh endlich nach Hause düsen zu dürfen.

Hübscher Typ mit hübscher Brille vor hübschem Bach ein hübsches Selfie am schießen.
Selfie muss auch mal sein

Die Seemündung war relativ schick anzusehen und deshalb habe ich es wie gewohnt versucht so gut wie möglich aufzunehmen. Wahrheit ist, in real sieht es um ein vielfaches schöner aus. Dennoch darf ein Selfie in meinem Blogbeitrag nicht fehlen.

Idyllischer Fluss nahe dem Bütgenbacher See in Belgien. Beobachtet von einem langen Steg aus sicherer Entfernung.
Idyllische Mündung

Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber ich denke diesmal ist mir ein sehr schönes Bild gelungen. Alles ist perfekt abgestimmt und man hört förmlich das Platschen des Baches, während es sich seinen Weg durch die Landschaft formt.

Giftiger Fliegenpilz in seiner vollkommenen Schönheit. Wie kann etwas so schönes, so gefährlich sein.
Fliegenpilz

Obwohl dieser Pilz einen doch unpraktischen Namen hat, muss ich sagen, dass ich ihn wirklich hübsch finde. Wie kann etwas von solcher Schönheit so gefährlich zugleich sein. Traurig dass diese Welt so viele Gefahren für Mensch und Tier darstellt.

Sei es drum. Hier wurde erstmal genug geredet und wir kommen nun zum Ende. Fehlen darf natürlich nicht die Köstlichkeit ala Vlog. Bitte tut mir den Gefallen und folgt dem Pfad nach YouTube und hinterlasst ein Like und Abo für ein wohltuendes Gefühl in meinem Brustbereich. Viel Spaß!

Kurz den Bütgenbacher See nochmals bewundern, über meine Haare meckern und Sonstiges, dass sich eigentlich keiner anhören möchte, aber dennoch welche tun, aus unerfindlichen Gründen. Ziemliche Überraschung der Routenlänge. Eine ranzige Schaukel sticht mir ins Auge. Ich stalke Leute umrund des Sees. Sprachfehler sind auch vorprogrammiert. Dann erstaune ich mich an giftigen Pilzen und knacke den Jackpot mit einer Horde an Enten. Ich ekle mich am Gestank der Kuhweide, während ich die ganze Zeit darauf warte euch zu zeigen, wie von echten Schusswaffen rumgeballert wird. Ich versuche zu identifizieren ob ich Bisons gefunden habe. Lege mich wegen Zoé fast auf den Boden. Dann geht die Schießerei endlich los. Es wird richtig rumgeballert und ich habe das Gefühl dem Tode nahe zu sein. Ich finde noch eine endlos lange Brücke und zum Abschluss mach ich mich auf den Rückweg, da nicht nur die Kühe alles vollscheißen, sondern ich ebenfalls.

Gruß Lucis Vita

BITTE BANNE MICH NICHT YOUTUBE

Yo Homies!

Ihr wisst heute ist wieder Gamer Day, also gibt es nicht allzu viel zu erzählen und Bilder gibt es auch nicht. Da müsst ihr wie gewohnt bis Sonntag warten. Was das soll fragt ihr euch?!??!

Nunja… Ein Gaming Video erfordert 2H Gameplay, 2H Bearbeitung und 1H etc. Das heißt im groben und ganzen, dass ihr bitte eure Basis chillt und das alles hier auf andere Weise genießt.

Nach dem nächsten Video muss ich wieder ran an den Speck. Das Material geht mir nähmlich so langsam aus und außerdem bin ich gespannt ob eine Qualitätssteigerung zu verbuchen sein wird in naher Zukunft.

Ich freu mich schon richtig, da diese Dinger oft witzig sind und ich es eigentlich schade finde, dass diese im Steam Store versauern. Kleine Entwickler zu supporten ist wichtig, meine Homies!

Ansonsten drehen wir wiedermal richtig am Rad auf den Social Media Plattformen. TikTok sind wir nun 1200 Follower, YouTube 30 Abos und auf Twitch packen wir 10-15 Zuschauer. Es wird jeden Tag wie wild gestreamt und zwar auf Twitch und TikTok. Lovoo, YouTube und Facebook folgen bestimmt auch noch.

Je mehr Zuschauer desto besser. Aber denket immer daran, dass wir uns alle auf Twitch konzentrieren. Dort wird die Zukunft aufgebaut. Von 17 bis 22 Uhr auf Twitch. Ich freue mich auf euch!!!

Ansonsten viel Spaß mal wieder mit den Demos und wir sehen uns am Sonntag wieder.

Angefangen mit einer Gesangseinlage geht es direkt weiter in pures Gemetzel von Ungestalten. Dann gibts richtig Radau auf meiner Urlaubsinsel. Kurz mal Nasenbohren angesagt und dann einen auf Anime Girl spielen, mit leicht perversen Vorzügen. Dann bringen wir Aliens zum Suizid und failen dannach richtig als der ultimative Endgegner. Wir deinstallieren auf Aufforderung das nächste Game und amüsieren uns bei einem geselligen RPG. Kurz mal strecken und tschau.

Gruß Lucis Vita

Talsperre – Bütgenbacher See

Yo Homies!

Wie versprochen beginnt die nächste Reise. Diesmal geht es zur deutsch-belgischen Grenze. Nähe Losheim kann man sagen und vorab kann ich schon erwähnen, dass ich mich noch nie in meinem Leben so hart verfahren habe wie an diesem Tag. Dummerweise fahre ich eine halbe Stunde durch den Wald, welche ich sonst auch für die ganze Strecke gebraucht hätte, wäre ich die normale Landstraße gefahren. Aber so kennt ihr mich. Nur am failen.

Trotz Autofahrt durch den Wald, hatte ich relativ viel spaß und konnte viel erzählen und schließlich am See konnte ich die Aussicht genießen und Zoé viel Spaß haben. Nächste Woche wird es brutal, da die ganze Zeit Schüsse gefallen sind und leichte Ängste provoziert haben. Sonderliche Aktionen könnt ihr jedoch an einem Wandertag um den See nicht erwarten.

Typ chillt am Bütgenbacher See
Einfach am genießen

Hier sehen wir mal wieder den Lucis Vita, der so tut als wenn er die Sonne genießen würde. Traurigerweise fängt der Herbst schon an und somit war es das erstmal mit Sonnenschein in meinem zarten Gesicht. Gegen Ende der Reise war es aber dennoch etwas wolkenfrei. Traurigerweise befand ich mich schon auf dem Heimweg.

Süßer Hund, Shiba Inu klaut mir mein Kissen
Zoé, das kleine Biest

Was soll ich dazu noch sagen… Draußen bin ich der Boss und es wird gemacht was ich sage. Aber im Haus kann ich einfach nicht wiederstehen, sie machen zu lassen, was sie sich wünscht. Außerdem ist das Kissen schön warm, wenn man sich dann mal hinlegen will.

Fliege mit Milch bombadiert
Fliegen hat sich erledigt

Schwer zu beschreiben wie ich das geschafft habe, aber für die Fliege hat es sich erstmal erledigt. Während sie noch unter Schock stand, konnte ich gemütliche Nahaufnahmen dieser nervenzerreißenden Kreatur schießen.

Ich denke das war mal wieder genug für diese Woche. Genießt noch euren restlichen Sonntag mit meinem Vlog. Ich hoffe einige von euch bemerken die Qualitätssteigerung und hinterlassen ein Like und Abo auf YouTube. Ich würde nähmlich gerne auf YouTube Live gehen und benötige 1000 Abos.

Ab zur deutsch-belgischen Grenze, also nähe Losheim! Aber erst kurz mit Zoé spielen. Dann erstmal hart in den Wald verfahren, weil mein Navi verrückt geworden ist. Nicht viel zu sehen außer Wald und viel Palaber meinerseits. Ein paar Gesangseinlagen dürfen natürlich nicht fehlen, bis wir schließlich ankommen. Erstmal parken wie der letzte Babo und ab zum Wasser. Nächste Woche kämpfe ich ums überleben!!!

Gruß Lucis Vita

Solche Games findest du im Leben nicht

Yo Homies!

So langsam fühle ich mich wieder überfordert oder einfach nur abgelenkt. Twitch beschäftigt mich heftig und nimmt viel Zeit in Anspruch. Je mehr ich live bin, umso mehr Material entsteht selbstverständlich, wofür ich umso mehr Zeit benötige um zu editieren.

Heute und die nächsten 3 Aufnahmen sind noch vorproduziert. Aber ich würde halt schon gerne zu den neuen Games kommen, da sie qualitativ besser gedreht sind. Ich komme kaum mit dem editieren hinterher, da ich nun 100 Stunden Gameplay Material habe.

Genug geheult. Kommen wir zu den guten Neuigkeiten. Mein Auto ist repariert und gesäubert worden. Hinzu kommt, dass ich gestern wieder Wandern, also Vloggen war. Eine neue Reise, beginnend mit einer Autofahrt durch den Wald. Somit hat sich die Autowäsche erledigt.

Ich habe mich nach Belgien befördert und bin am Bütgenbachersee spazieren gegangen. Ich hatte vor alle 10 Km um den See zu wandern, bis ich dann gemerkt hatte, dass es doch zu viel Gequatsche wird. Außerdem will ich ja nicht nur den See zeigen. Dazu muss ich noch erwähnen, dass sehr viele Schüsse gefallen sind, was mich in leichte Panik versetzt hat.

Ich hoffe ihr genießt noch euren Mittwoch Abend und dieses Video dazu. Das Intro ist vielen sicherlich bekannt. Aber dannach kommen natürlich neue Szenen. Viel Spaß!

Erstmal eskalieren bei der Anrede und dann schon abspacken beim ersten Game. Dann macht das nächste Spiel einen auf Turok und weiter gehts mit Truhen öffnen. Achtung langweilig wie nochwas. Gemetzel im nächsten Game. Dann überrascht mich 2020 echt noch mit einem Spiel, dass einfach abstürzt. Dann paar Runden durch den Weltraum düsen und alles zerbersten. Mahlzeit btw.

Gruß Lucis Vita

Bis Mitternacht durch den Wald

Yo Homies!

Ich glaube ich verliere den Bezug auf meine Beträge die ich bis jetzt verfasst habe. Meine Annahme, dass sich dieser Blog in ein Tagebuch wandelt, bestätigt sich mir nun um ein weiteres. Nichts destotrotz kommen wir heute zum Ende der Reise beim Schwarzen Mann in der Eifel.

Meine Interessen und Vorlieben wandeln von Tag zu Tag. Deswegen bin ich gespannt wo mich die Reise das nächste mal hinführt. Ich denke in der Nähe von Irrel habe ich eine schöne Wanderroute entdeckt die 6 Stunden dauern könnte.

Ansonsten gibt es denke ich nur drei kleine Neuigkeiten. Angefangen mit meinem Auto, welches repariert und glücklich zurück in meine Hände gebracht wurde. Dann solltet ihr noch wissen, dass ich dauerhaft auf Twitch live bin seit letzten Samstag. Aber am wichtigsten wäre für zu wissen, dass ich wieder angefangen habe Instagram Stories zu posten und diese sind wieder cringe but funny as shit.

Da das Bild zu dunkel war, musste ich Magie anwenden, aber man sieht ja in etwa worum es da geht. Einem komischen Typen vor einer schönen Landschaft. Welches Dorf im Hintergrund zu sehen ist, kann ich leider nicht sagen. Aber die Aussicht ist vor Ort war natürlich immens.

Ich denke ich habe meine Machtposition im Bett verloren. Mein Baby hat mich damit eindeutig überrascht und ich konnte nicht wiederstehen sie so liegen zu lassen 🙂 Zum Glück ernähre ich sie regelform und lässt somit auch selten Luft raus.

Ein weiteres Mal eine bemerkenswerte Aussicht. Sieht etwas aus als wäre da Wasser, ist jedoch eine Wiese mit Wald im Hintergrund. Aber einen Sonnenuntergang kann man schon in etwa erkennen.

Es gab wirklich ein paar schöne Aufnahmen. Wenige, aber umso schönere, da die Nachtdämmerung anfing. Diese jedoch in den letzten Beiträgen

Natürlich war es beabsichtigt zu solch später Stund wandern zugehen, da ich sehen wollte wie der Vlog sich so macht und ob dieser Anklang findet. Sollte dies bevorzugt werden, dann hinterlasst doch bitte ein Like und Abo auf YouTube und ich könnte ja mal wieder durch die verlassene Kaserne gehen. Nur diesmal im Dunkeln.

Weiter gehts mit dem Dreiländer Blick mit kurzer Anrede und schöner Aussicht. Die Dunkelheit bricht so langsam. Erstmal Taschenlampe vom feinsten auspacken und den schmalsten und dunkelsten Weg entlang, den ich bis jetzt gesehen habe. Ein komischer Platz taucht auch auf. Eine verlassene Scheune erzeugt komische Gefühle in mir. Dann überrascht mich ne Horde Kühe. Dann ein paar Lichter in der Ferne und Besuch einer Mieze. Abschließend eine Danksagung und kurzem Ausraster meines Hundes.

Gruß Lucis Vita

Harry Potter auf Wish bestellt

Yo Homies!

Ja gude Moin to de gude Moooooin. Wir haben Mitte der Woche und dies bedeutet mal wieder ich belästige euch mit einer kleinen Runde köstlicher Spielchen. Wir gamen uns wiedermal durch paar kostenlose Demos von Steam, auf Hoffnung uns ein Spiel zu finden, dass uns auf ewig in Erinnerung bleibt.

Für diejenigen von euch die nicht auf dem neuesten Stand sind habe ich nun gute Neuigkeiten. Ich habe Instagram aus heiterem Himmel ins Leben gerufen. Meine Stories scheinen Anklang zu finden und mein Profil sieht etwas lebendiger aus. Leider habe ich eine spezielle Nische ausgewählt, welche ich nur weiterführen kann, wenn meine Homies Bock auf ein Treffen haben. Solltest du ein wahrer Homie sein, scheue dich nicht mich auf Insta anzuschreiben. Wir treffen uns auf eine gesellige Runde mit schönen Fotografien.

TikTok haben wir wiedermal einen Spurt eingelegt. Tatsächlich haben wir es doch geschafft die wunderschöne Marke von 500 Followern zu knacken. 500 Menschen die bereit sind, den ganzen Mist den ich fabrizier, sich reinzuziehen. Hab euch alle lieb und hoffen wir auf weitere 500, da eine vierstellige Zahl doch viel schöner aussieht.

Zu guter letzt habe ich besonders gute Nachrichten. Ich habe mir und euch so richtig gegönnt mit einem Kauf von Rode Procaster und dem Shure SM7B. Ein Mixgerät und Mikrofon der HighClass. Dies wird sich hoffentlich in Zukunft bemerkbar machen. Ihr müsst euch vorerst noch mit der alten Qualität begnügen, denn ich habe vorproduziert wie ein Verrückter.

Auf Twitch seit ihr herzlich eingeladen, denn da suchte ich mich zurzeit am meisten rum. Wann ich auf Twitch online bin, erfahrt ihr immer direkt und am besten durch meine Instagram Story. Aber nun haut rein meine Homies und genießt das Gaming Video.

Beginnen wir mit einer magischen Runde mit recht überraschenden Specialeffects. Folgend ein etwas zu chilliges Spiel bei dem ich mich irgendwann verlaufe. Das nächste Spiel ist nicht der Rede wert, aber dannnach kommt der Vikinger in uns raus. Leider bringt uns die zu lange Story weiter zum nächsten Game. Nachdem ich meine Geduld auf die Probe stelle, belästigen wir den Einbrecher mit Spinnen. Dann ein wirklich extraordinäres RPG. Anschließend machen wir einen auf Rattatoui. Gähnen ne kurze Runde beim nächsten Game und spielen dann einen auf Grabscher. Beim letzten Game solltest du unbedingt alleine im Zimmer sein 😉

Gruß Lucis Vita

Forstmeister-Jansen-Stein am Schwarzen Mann

Yo Homies!

Es geht weiter in die nächste Runde mit unserem Spaziergang am Schwarzen Mann in der Eifel. Falls du es noch nicht weißt, wird es dieses Mal schon etwas dunkler, mit angehendem Sonnenuntergang. Ich habe versucht die bestmöglichen Aufnahmen für euch bereitzustellen, aber ich bin auch nur Hobbymäßig unterwegs hier.

Am Montag wird mein Auto abgeholt, weil mir diese Woche jemand beim Stoppschild hinten reingefahren ist, mit locker 30 Sachen. Der Schaden ist begrenzt, jedoch sichtbar. Hauptsache keiner war verletzt und der Kollege war sehr entgegenkommend. Alles wurde versicherungsmäßig geregelt und die Reperatur dauert voraussichtlich bis Mittwoch.

Ich habe nun wieder angefangen auf Twitch zu streamen. Ihr findet mich unter Lucis_Vita oder folgt dem obigen Twitchlink. Auf gemütlich einen Smalltalk ist jeder bei mir willkommen und vielleicht genießt du doch die ein oder andere Spielrunde. Ich habe endlich etwas Ruhe während der Woche, keine Aufnahmen zu erledigen.

Die Aussicht war köstlich, ist im Videovlog auch besser zu sehen. Beim Selfie musste ich etwas Magie wirken lassen, da es zu dunkel gewesen ist. Die Eulen haben mich komisch angeguckt, als wenn die noch nie Jemanden mit sich selbstredenden und alles fotografierenden Typen gesehen haben.

Da ist sie doch, die Aussicht von der ich gesprochen habe. Schwer zu finden muss ich sagen und ich müsste mich stark anstrengen um den Weg dorthin wiederzufinden. Zudem gibt es eine Bank mit Tisch zum entspannen. Ein schöner Rastpunkt für Reisende.

Ich kann jedem einen Abendspaziergang empfehlen. Jedoch tut euch den Gefallen und geht nicht durch den Wald, sonst überzieht euch ein bedrängliches Gefühl, dass mich für Stunden verfolgt hat. Aber im großen und ganzen, hat sich die Reise definitiv gelohnt, auch wenn ich mir in die Buxtehude gemacht habe.

Es folgt nächste Woche das Ende der Reise am Schwarzen Mann, wo es natürlich richtig dunkel ist und ich mit Taschenlampe unterwegs bin. Es wird sehr spannend, aber genießt vorerst diese gemütliche Abendsequenz.

Zoé kurz das Leben erleichtern indem ich sie die Treppe runtertrage. Ihr Gewicht fällt mir leicht zur Last. Ich leg mich fast auf den Boden, da überall dicke Wurzeln geschlagen sind. Beschwere mich über meine Hühnerbrust mit anschließender creepy Lache. Wir umrunden einen etwas ansehnlichen Stein. Werde noch von der Sonne beglückt mit herzhafter Aussicht. Treffen auf ein trauriges Smileyface und Zoé findet etwas cooles. Kurze Aussicht genießen, dann gehts weiter mit schöner Gesangseinlage. Die Wegbeschreibungen sind auch etwas irreführend. Wir merken langsam wie es dunkel wird, während ich mir ein Schokodonut reinziehe.

Gruß Lucis Vita

Kanaltrailer – WanderVlog – GamingVlog – Montage – Best of Lucis Vita

Yo Homies!

Der Trailer kommt um 18:00 raus und enthält die köstlichsten Szenen der letzten zwei Monate. Vergisst nicht den Trailer zu liken um das ultimative Resultat zu erwirken. Kommentare wären natürlich noch besser und helfen sehr.

Herzlich Willkommen an alle die neu hier sind. Zurzeit kommt jeden Mittwoch um 18:00 ein Gaming Video und Sonntag um 18:00 ein Wander Video. Ich hoffe ihr genießt es und lässt gegebenfalls ein Abo da, mit aktivierter Glocke wäre natürlich ideal um nichts mehr zu verpassen.

Die Qualität wird sich beständig verbessern und je mehr Lebenszeichen ich bekomme umso mehr Motivation und Mühe resultiert daraus. Ich würde am liebstern zwei Wandervlogs und zwei Gamingvlogs zu je 10 Minuten uploaden, hierzu benötigt es aber mehr Interesse eurerseits.

Vielen Dank für 10 Abonnenten auf YouTube. Als Belohnung gibt es nun zweimal die Woche Videos. Ab 100 Abonnenten gibt es dann eine weitere Belohnung. Kann sich nur lohnen 😉

Es gibt nicht nur diese Vlogs, sondern auch einen Blog falls ihr an mehr von mir interessiert seid.

Gruß Lucis Vita